Volkskongress
China gibt erstmals seit 30 Jahren kein Wachstumsziel aus

China gibt erstmals seit 30 Jahren kein Wachstumsziel aus
Aufgrund der Corona-Pandemie findet Chinas Volkskongress mit zwei Monaten Verspätung statt und alle Delegierten wurden im Vorhinein auf das Virus getestet. Wegen des schwierigen Umfelds infolge der Pandemie setzt die Regierung zum ersten Mal seit Jahrzehnten kein Wachstumsziel für die Wirtschaft.
Alle Videos
Video  per E-Mail senden