VW
VW Up: Die Zukunft des Kleinstwagens im VW-Konzern ist eher unsicher