AFP
Thierry Bolloré, Renault-Generaldirektor und verantwortlich für das operative Geschäft