REUTERS
IBM: Bei "Big Blue" herrschen derzeit die Grautöne vor