REUTERS
Rettungskräfte in Brumadinho, Brasilien: Die Zahl der Toten ist inzwischen auf 84 gestiegen