REUTERS
WEF-Gründer Schwab: "Das Treffen wird den Zustand der Welt betrachten und zusammenarbeiten, um den Zustand der Welt zu verbessern"