REUTERS
Chris Froome (Mitte), Tour-Seriensieger der vergangenen Jahre, in ungewohnter Schieflage