AFP
Großbritanniens Premierministerin Theresa May am Dienstag im Unterhaus.