25.05.2018 
Die schönsten Alpenpässe für Mountainbiker

So kommen Sie herrlich über den Berg

TMN

5. Teil: Großglockner-Hochalpenstraße: Dorado für Zweiradler

Autofrei wünscht sich mancher auch die Großglockner-Hochalpenstraße in Österreich. Wer mit dem Rad hinauf will, sollte vor 9.00 Uhr oder nach 15.00 Uhr kommen. Ein Genuss sind dann die 1900 Höhenmeter ab Bruck - verteilt auf 32 Kilometer Anstieg zur Edelweißspitze, dem höchsten Punkt der Großglockner-Hochalpenstraße auf 2571 Metern.

Die mautpflichtige Straße präsentiert sich dem Urlauber abwechslungsreich: Etliche Abzweigungen und ein ausgedehntes Wegenetz lassen keine Langeweile aufkommen. Gut zu wissen: An der Kassenstelle Ferleiten gibt es detailliert ausgearbeitete Motorradtouren und dazu passende Tourentickets. Die Panoramastrecke am Goßglockner ist in der Regel von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet.

5 | 8

Mehr zum Thema