05.03.2015 
Sandbergs Liebeserklärung

Das ist das Erfolgsgeheimnis von Sheryl Sandberg

Von Andrea Rungg

Hamburg - Sie hat die Karriere-Bibel für Frauen geschrieben, Facebooks geschäftsführende Managerin Sheryl Sandberg. In "Lean in: Frauen und der Wille zum Erfolg" schilderte sie ihren eigenen Berufsweg und gab viele Ratschläge, damit Frauen die gleichen Möglichkeiten hätten wie Männer. Aus dem Bestseller machte sie sogleich eine Organisation, natürlich mit dem Namen "Lean in".

Gerade erst hielt ihr Chef Mark Zuckerberg eine Eloge auf seine Nummer zwei. Wie es sei, mit einem "Powerhouse" wie Sheryl Sandberg zusammenzuarbeiten, wollte eine Zuschauerin vom 30-Jährigen während einer Fragestunde in Barcelona wissen. "Ich habe am meisten von den Mitarbeitern gelernt, mit denen ich zusammenarbeite - und Sheryl führt die Liste an", sagte er. Sie sei großartig, sie habe das Werbegeschäft um das Onlinenetzwerk herum aufgebaut. "Was das Geschäft anbelangt, wie man eine Organisation aufbaut, da ist sie für mich einfach eine ziemlich erstaunliche Person und ein Mentor", lobte Zuckerberg die Managerin. Er hoffe, dass sie noch über Jahre zusammenarbeiten würden.

Sandberg selbst dankte nun ihrerseits jemand anderem, ihrem Mann Dave Goldberg, ihrer besten Karriereentscheidung, wie sie gerne betont. Der Chef des Techunternehmens SurveyMonkey und frühere Yahoo-Manager bekam heute eine Liebeserklärung via Facebook - und Tausenden gefiel das. Sie feierte ihn stellvertretend für alle Männer, die sich für Gleichberechtigung einsetzen.

Lesen Sie selbst in der vergrößerten Ansicht:

Mehr zum Thema