AFP
Immer mehr Gefährte sammeln sich an Straßenrändern der Großstädte