Apple stellt 1000-Dollar-iPhone vor
"Das schlägt nicht so auf das Budget nieder, wie viele glauben"

Das schlägt nicht so auf das Budget nieder, wie viele glauben
Für Apple ist es "der größte Sprung seit der Einführung des iPhone" - der Konzern hat am Dienstagabend deutscher Zeit drei neue iPhone-Modelle vorgestellt. Darunter ist auch das 1000-Dollar-Modell iPhone X; eine Analystin sieht in dem höchsten bislang aufgerufenen Preis für ein Smartphone des Konzerns allerdings kein Hindernis für dessen Erfolg.
Alle Videos
Video  per E-Mail senden