Investoren-Hype um E-Scooter
So funktionieren die Milliarden-Roller aus dem Silicon Valley

So funktionieren die Milliarden-Roller aus dem Silicon Valley
Roller-Start-ups sind der Liebling der Investoren im Silicon Valley. Kein Unternehmen hat bislang so schnell Unicorn-Status erreicht wie die Scooter-Verleiher Bird und Lime. Wie die Roller funktionieren und warum die Rechnung für die Investoren aufgeht, erklärt mm-Redakteur Philipp Alvares. Seinen Report zum "Batteriemüll auf zwei Rädern" finden Sie hier.
Alle Videos
Video  per E-Mail senden