16.11.2017  Hochschulranking nach Jobchancen

Die Studenten dieser Unis haben die besten Berufschancen

Von

Die Technische Universität München ist unter den Top Ten weltweit, wenn es um die beruflichen Chancen der jeweiligen Hochschulabsolventen geht - und die beste in Deutschland. Das zeigt das "Global University Employability Ranking" von "Times Higher Education". Hier landet die TU auf Platz acht der insgesamt 150 bewerteten Institutionen. Auch asiatische Universitäten holen global mächtig auf. Hier an der Spitze: Die Uni in Tokyo.

Insgesamt haben es elf deutsche Unis in das Ranking geschafft - davon sind sechs in den Top 50. Insgesamt dominieren jedoch die USA: 35 US-amerikanische Unis sind im Ranking vertreten - und sieben davon belegen die ersten Plätze in den Top Ten. Auf den ersten drei Plätzen: Das California Institute of Technology, das auch im Vorjahr Sieger des Rankings war, sowie die Harvard University und die Columbia University. Das legendäre MIT (Massachusetts Institute of Technology), im Vorjahr noch auf Platz 2, belegt diesmal den vierten Platz. Vor der TU München kommen dann nur noch Cambridge, Boston und Stanford.

"Times Higher Education" (THE) gibt regelmäßig Rankings der besten Hochschulen der Welt heraus. Anhand von 13 Leistungsindikatoren beurteilen die Experten die Güte von Lehre, Forschung, Zitationen, internationaler Ausrichtung und Drittmittel-Anwerbung. In der Gesamtwertung kam dabei die Universität Oxford jüngst auf den ersten Platz.

Welche Universitäten die besten für Wirtschaft sind, lesen Sie hier; und hier gibt es einen Überblick über die besten Unis für das Jura-Studium. Hier geht es zu Deutschlands besten Universitäten.

Mehr zum Thema