13.09.2017  Die Höhle der Löwen

Lukrativster Deal für Algen-Drink-Gründer

Von
Die Löwen: (v. l.) Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.
MG RTL D / Robert Grischek
Die Löwen: (v. l.) Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

5. Teil: "Fluxbag": Schneller aufblasen als mit der Lunge

"FluxBag"-Gründer Jens Thiel und Lucas Richter
VOX/Bernd-Michael Maurer
"FluxBag"-Gründer Jens Thiel und Lucas Richter

Im Urlaub Schwimmtiere oder beim Camping Luftmatratzen aufblasen, ist mühsam und macht wenig Spaß. Deswegen haben Jens Thiel und Lucas Richter den "Fluxbag" entwickelt. Der Trick: Mit drei Litern Lungenvolumen lassen sich im "Fluxbag" 150 Liter Luft erzeugen. Damit lässt sich zum Beispiel eine Luftmatratze deutlich bequemer aufblasen. Ist die Luft raus, lässt sich der Beutel klein zusammenrollen.

Mit einem Investment von 130.000 Euro sollte dem Unternehmen zu weiterem Wachstum verholfen. Dafür boten Jens und Lucas 10 Prozent Firmenanteile.

Zuerst gab es Verständnis und ein kleines Lob für die Produktidee. "Als Vater von drei Kindern weiß ich nicht mehr, wie oft ich schon pusten musste", erklärte Maschmeyer. "Das kennen wir alle. Da musst du dich hinsetzen. Da wird dir schwarz vor Augen." Dann mischte sich Dümmel ein: "Jetzt wird mir bei Ihrer Firmenbewertung aber auch ein kleines bisschen schwarz vor Augen." Die beiden sollten sich beraten und halbierten den Angebotspreis. Dümmel kürzte nochmal auf ein Viertel und: deal done. Draußen hatte Jens noch Redebedarf: "Er hat groß getönt. Jetzt muss er auch was tun für sein Geld!"

5 / 6

Nachrichtenticker

Leser-Empfehlungen