09.10.2017  Neuer Vorstand für Großkundensparte

Telekom holt Sanierungsexperten für T-Systems

Telekom: Adel Al-Saleh soll T-Systems führen
DPA
Telekom: Adel Al-Saleh soll T-Systems führen

Die Telekom-Großkundensparte T-Systems bekommt einen neuen Chef. Der Amerikaner Adel Al-Saleh übernehme zum Jahreswechsel das Amt an der Spitze von T-Systems und rücke auch in den Vorstand des Bonner Konzerns ein, sagte ein T-Sytems-Sprecher am Montag und bestätigte damit einen Bericht des "Handelsblatt".

Der Amerikaner soll das Geschäft sanieren und erfolgreich machen. T-System schreibt seit Jahren fast immer Verluste. Al-Saleh hat Erfahrung mit Restrukturierungen und Unternehmensverkäufen. Er kommt vom britischen Dienstleister Northgate Information Solutions (NIS).

la/dpa

Mehr zum Thema