REUTERS
Amazon-Gründer Jeff Bezos im Januar am Hauptsitz in Seattle
zurück zum Artikel