AP
VW-USA-Chef Hinrich Woebcken (links) mit Konzernchef Herbert Diess: Ablöse nach nur zweieinhalb Jahren