AP
US-Präsident Donald Trump, Anfang März im Weißen Haus.
zurück zum Artikel