05.10.2017  Henkel, Merck, Porsche, Hueck und Co

Das sind Deutschlands reichste Sippen

Von

7. Teil: Platz 4: Familie Porsche - rasante Aufholjagd

Platz 4: Familie Porsche (im Bild Clanchef Wolfgang Porsche). Volkswagen (Wolfsburg) Porsche (Stuttgart). Auto, Beteiligungen. 20 Familienmitglieder. 8,5 Mrd. Euro (+ 1,5 Mrd.)
DPA
Platz 4: Familie Porsche (im Bild Clanchef Wolfgang Porsche). Volkswagen (Wolfsburg) Porsche (Stuttgart). Auto, Beteiligungen. 20 Familienmitglieder. 8,5 Mrd. Euro (+ 1,5 Mrd.)

Bei den Porsches hat sich in den vergangenen drei Jahren so viel verändert, dass eine Aufzählung nur in Stichworten möglich ist: Topmann Martin Winterkorn weg, Cousin Ferdinand Piëch weg, beim Dieseln geschummelt, Milliardenstrafen in den USA berappt, unter Kartellverdacht geraten. Und überhaupt soll der Verbrennungsmotor ja ein Auslaufmodell sein wie damals die Pferdekutschen, als die ersten Autos lostuckerten. Angesichts dieser Umstände haben sich die Porsches gut geschlagen.

Auch Julia Kuhn-Piech zählt zur neuen Generation im Porsche-Clan
picture alliance / dpa
Auch Julia Kuhn-Piech zählt zur neuen Generation im Porsche-Clan

Der Wert ihrer Beteiligung an Volkswagen -gemeinsam mit dem zweiten Familienstamm, die Piëchs aus Österreich, nennt man 52 Prozent der VW-Stammaktien sein Eigen - hat sich wieder erholt. Und selbst der Verkauf des 15-prozentigen Pakets von Ferdinand Piëch an der Porsche SE, in der die Familie ihre VW-Anteile bündelt, ging dieses Jahr recht friedlich über die Bühne. Spannend dürfte es trotzdem bleiben, schon weil der Generationswechsel ansteht.

Clanchef Wolfgang Porsche ist 74. Höchste Zeit also, dass sich sein Sohn Christian (43) sowie dessen Cousins Mark Philipp (40), Sohn von 911-Designer Ferdinand Alexander Porsche (starb 2012), sowie Peter Daniell Porsche (44), Sohn von Hans-Peter Porsche (75), einbringen. Auch Julia Kuhn-Piëch hat Verantwortung im Konzern übernommen. Gut, dass es im automobilen Weltreich mit seinen zwölf Marken von Bentley bis Seat genug Aufsichtsratsposten für Familien-Azubis gibt.

7 / 10

Mehr zum Thema