08.05.2017  Abends im "Corinthia Hotel", London

Prunk und Proteine am Whitehall Place

Von Viola Keeve

Schlafen und schlau werden: das erste Fünfsternehotel der Welt mit hauseigener Neurowissenschaftlerin.

Das Erste, was man in der Bar des "Corinthia Hotel" in die Hand gedrückt bekommt, ist ein Serotonin Sling. Mit allem, was das Gehirn braucht: Brombeeren, Blaubeeren, Dattelsirup, Kokoswasser, Mandelmilch. Ohne Alkohol natürlich. Auch Kaffee und schwarzer Tee sind tabu.

Neue Zeiten. Seit ein paar Monaten leistet sich das Hotel einen "Neuroscientist in Residence": Dr. Tara Swart, Neurowissenschaftlerin vom MIT, die weltweit CEOs coacht.

Sie hat ein "Brain Power Residential Package" entwickelt (eine Nacht mit Brain-Power-Dinner und -Frühstück, Spa, Massage und Yoga Nidra ab 720 Euro) und das "Brain Power Ritual" (zwei Stunden, mit Lunch). Swart hält Vorträge - wer will, kann auch eine Einzelsitzung mit ihr buchen - und damit angeblich die geistige Leistungsfähigkeit steigern. Die soll sich zu 20 bis 30 Prozent daraus ableiten, was wir essen und trinken. Wer tagsüber kreative Ideen haben will, sollte gut frühstücken und sieben bis neun Stunden schlafen.

Insider
Man hat schon schmackhafter gegessen, aber wenn es hilft: Gehirnzellen brauchen magnesiumreiche Nahrung. Das Frühstück, sonst ein Traum im "Corinthia" (Croissants, Champagner, Käse), wurde daher angepasst.
Info
Executive King Zimmer (für zwei) ab 699 Euro, River Suite ab 3438 Euro.
www.corinthia.com

Das Hotel ist behaglich, eines der prächtigsten Häuser an der Themse, nahe Big Ben. Früher residierte hier das Verteidigungsministerium. Das Spa mutet fast theatralisch an, Schwarz, Weiß, viel Feuer und Wasser. Der Marmorboden im Bad ist beheizt, die Kissen duften nach Lavendel, Kuschelsocken liegen bereit. Vor dem Einschlafen kommt ein Glas warme Milch mit Manuka-Honig und Kurkuma. Danach schläft man wie eine Königin. Was auch an den Matratzen liegt. Die Queen hat die gleichen.

Die Reise wurde unterstützt von Corinthia London und Visit Britain.

Mehr zum Thema