12.01.2018 
Die Trends des SIHH 2018

Das sind die neuen Luxusuhren

Von Michèlle Mussler
Audemars Piguet

3. Teil: Lust auf noch mehr Komplikationen? Die Königsklasse der Luxusuhren im Video

Wasserdichte und Druckresistenz mögen uhrmacherische Herausforderungen, aber es geht noch komplexer. Ein tiefes Klingen zählt die Stunden, ein hohes die Minuten - klingende Luxusuhren kosten leicht mehrere hunderttausend Euro und übertreffen damit selbst die angesagten Yachting-Modelle spielend. Was die Königsklasse der Haute Horlogerie so teuer (und kompliziert) macht, erklären die Chefs von Vacheron Constantin und der Uhrensparte von LVMH im Interview mit Michèlle Mussler.

3 | 3

Mehr zum Thema